Senioren-Einkaufsfahrten Drucken

 

senioreneinkaufsfahrtbraunschmidtSeit dem Nikolaustag im Jahr 2000 bis dato führt der Arbeitskreis für Senioren (AKS) wöchentlich jeden Mittwoch den Einkaufsdienst für die Senioren der Gemeinde durch. Seitdem wurden weit über 350 Einkaufsfahrten organisiert, das heißt für jede Fahrt Telefongespräche geführt, die im Bürgerbüro der Gemeinde eingegangenen Meldungen abgeholt, mit den Senioren die Abholzeiten besprochen und dann der jeweilige Fahrer verständigt. Den durchschnittlich über 80 Jahre alten Mitbürgern war man natürlich auch beim Einkauf in den Supermärkten behilflich.

„Dies ist für Veitshöchheim eine sehr segensreiche Einreichung" lobte der Bürgermeister. Die Gemeinde stellt selbstverständlich auch den neu angeschafften Gemeindebus weiterhin kostenlos zur Verfügung. Dieser ist nun durch eine Einstiegshilfe und mehr Raum auch rollstuhlgeeignet.