Home Agenda 21, Energieeffizienz Die neue Agenda 21 ist gestartet
Die neue Agenda 21 ist gestartet PDF Drucken E-Mail

logoagenda21

Machen Sie mit! Die Agenda 21 wacht auf!

Bericht vom 1. Treffen Agenda 21 - Arbeitskreis am 29.1.2009 im Rathaus-Sitzungssaal

Zur der ersten Sitzung der Agenda 21 nach fast sieben  Jahren konnte der Umweltreferent Günter Thein sechs Interessenten begrüßen.

Nach einer Vorstellungsrunde erläuterte Herr Thein Entstehung und Grundlagen der Agenda 21.

Anschließend wurde die bisherige Entwicklung der Veitshöchheimer Agenda 21 aufgezeigt und ein Ausblick gegeben wie die wiederbelebte Agenda aussehen könnte.

Nach einer Durchsicht des Aktionsplanes von 2002 waren alle recht erstaunt festzustellen, dass ein beträchtlicher Teil des Aktionsplanes bereits abgearbeitet ist, so dass sich neue Arbeitskreise mit neuen Themen befassen können.


Als Grundlage für die weitere Arbeit im Arbeitskreis der Agenda 21 wird der Statusbericht genommen, der vor Beginn des ersten Agenda - Zyklus erarbeitet worden ist. Außerdem stellt der Aktionsplan noch Anregungen für Themen bereit. Bis zum nächsten Termin am 5. März 2009 wollen alle Teilnehmer mögliche Themen suchen.


Geplant ist, möglichst einzelne Themen anzugehen, die in absehbarer Zeit zu einem Ergebnis führen, damit soll gewährleistet sein, dass die Teilnehmer immer wieder den Erfolg ihrer Tätigkeit sehen. Die Teilnehmer haben dadurch sehr gut die Möglichkeit ihre Mitwirkung wieder zu beendet oder zu unterbrechen und trotzdem Erfolge zu erleben.


Neue Teilnehmer sind jederzeit willkommen.

 

Ansprechpartner:

Günter Thein, Umweltreferent

Sendelbachstr. 72
97209 Veitshöchheim
0931 / 93657
email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.