Home Naturerziehung Musikalische Wetterfrösche vom Sankt-Martin-Kindergarten entdeckten den Frühling
Musikalische Wetterfrösche vom Sankt-Martin-Kindergarten entdeckten den Frühling PDF Drucken E-Mail

webkigamartinfruehlingfestgruppe1„Mit allen Sinnen die Schönheit der Schöpfung erleben" lautet in diesem Jahr die Losung im Kindergarten Sankt Martin. Die Naturerfahrung mit Sonnenschein und Regen stand so auch im Mittelpunkt der Show der Kinder beim Frühlingsfest.

 

Download Mainpostbericht hier

 

 

webkigamartinfruehlingfestregentropferkinder2

webkigamartinfruehlingfestregentropferkinder

webkigamartinfruehlingfestregentropferkinder3 Wochenlang hatten die Erzieherinnen mit ihren Kindern geübt, die mit ihrer musikalischen Wetterreise alle Besucher begeisterten. Die Regentropfenkinder waren alles andere als betrübt bei ihrem Wolken-Zickzack-Flug in den Main, denn Menschen, Tiere und Pflanzen können ohne Wasser nicht auskommen, sangen sie.
webkigamartinfruehlingfestsonnentanz

webkigamartinfruehlingfestsonnentanz1

Und die Sonnenkinder strahlten bei ihrem Tanz, weil Wärme und Licht genau so wichtig sind.
webkigamartinfruehlingfestblulmentoepfebasteln Nach dem Motto „Wir Wetterfrösche entdecken den Frühling" drehte sich auch bei den Spielen und Workshops nach der Show alles ums Wetter. So konnten die Kids Wettermobile und Rainmaker basteln, Experimente mit Wasser ausprobieren, Blumentöpfe bemalen und mit Sonnenblumen ansäen und sich bei Bewegungsspielen rund um Sonne und Regen austoben, während der Elternbeirat für reichlich Essen und Trinken für die erwachsenen Gäste sorgte.